So senken Sie Lagerhaltung-Kosten

Die Kosten der Lagerhaltung können erhebliche Fixkosten sein, die Ihren Gewinn schmälern. Viele Unternehmer wissen nicht, wie sie diese reduzieren können. Immerhin ist die Lagerhaltung wichtig, um den Bestellprozess schnell und reibungslos zu gestalten oder die Ware noch bearbeiten zu können. Mit mir als Ihren Logistikexperten an der Seite, können Sie diesen Kostenblock jedoch minimieren.

Lagerhaltungssysteme Mann im Lager

Lagerhaltung – (un)verzichtbar für Ihren Onlineshop

Die Lagerhaltung ist nichts anderes als eine gewollte Unterbrechung Ihres betrieblichen Warenflusses, wodurch bewusst Warenbestände entstehen. Sie kann je nach Ihrem Tätigkeitsbereich unterschiedliche Zielsetzungen verfolgen. So können Sie als Zwischenhändler dienen, der Waren für den Versand lagert. Vielleicht produzieren oder optimieren Sie Artikel, die dementsprechend bei Ihnen gelagert werden müssen. Zweifelsohne entstehen durch die Lagerhaltung Kosten. Sie gilt es durch ein geschicktes Management zu minieren, um den Gewinn zu maximieren. Einige Versandhändler können sogar ganz auf ein Lager verzichten, indem sie sich fürs Dropshipping entscheiden. Die Möglichkeiten sind vielfältig und müssen angepasst an das Unternehmen evaluiert werden.

Typische Problemfelder der Lagerhaltung

Um die Lagerhaltung Kosten zu minimieren, ist es wichtig, zuerst die individuellen Problemfelder zu identifizieren. Handelt es sich bei der Lagerhaltung um eine Beschaffungsform, kommen auf Sie Bestellkosten und bestandsabhängige Lagerkosten zu. Immerhin binden Sie auf diese Weise Kapital. Weitere Kostenblöcke können die Bestandspflege, den Schwund und die Versicherung betreffen. Darüber hinaus gibt es fixe Lagerkosten für Abschreibungen, den Raum und vieles weitere. Die zentrale Frage dreht sich daher um die optimale Bestellmenge, damit die Summe aus Bestell- und bestandsabhängigen Lagerkosten reduziert wird. Auch bezüglich Problemfeldern wie der Unzuverlässigkeit von Lieferanten, falschen Dispositionsdaten und Engpässen in der Produktion kann ich Ihnen Hilfestellung anbieten.

Hierauf gilt es bei der Lagerhaltung zu achten

  • Lagerhaltung Kosten gering halten durch ein reibungsloses, flexibles Management
  • Waren richtig lagern, um Beschädigungen zu vermeiden
  • kurze Betriebswege durch geschickte Lagerung gewährleisten
  • Lagergröße nicht zu klein bemessen
  • Lagereinrichtung geschickt konzipieren
  • Engpässe und Überangebot verhindern
  • bei hoher Lagerumschlagshäufigkeit besonders auf die Optimierung der vor- und nachgelagerten Prozesse achten
Kay Kuberg Fulfillmentberater

Kay Kuberg, Inhaber PlanB - Ihr persönlicher Berater für Lagerhaltung

Ich unterstütze Sie bei der Auswahl der richtigen Lagerhaltung. Jetzt kontaktieren!

Ihre E-Mail-Adresse zur Kontaktaufnahme:

Referenzen von Kunden

Dank der guten und zielorientierten Zusammenarbeit mit PlanB, konnten wir die Ziele für unsere Unternehmensbeteiligung, Social Publish Verlag 2010 GmbH, in den Bereichen Logistik- und Kostenoptimierung, Steuerung der Lieferanten, Aus- und Aufbau von Absatzunterstützungen und Kooperationen, sowie das Steuern von Organisationsprozessen, zur Umsetzung bringen.

Alexander SternGeschäftsführer SVM Verwaltungsgesellschaft mbH

Selbst unsere spezielle Anforderung wurde von PlanB Logistikberatung in der Schnittstellenanbindung an das Lagerwirtschaftssystem des Logistikers einwandfrei umgesetzt. Somit ist der automatische und reibungslose Ablauf von Bestellungen aus dem Onlineshop in die Logistik nun sichergestellt.

Philipp Bechhaus / Dr.Smile.de

PlanB Logistikberatung hat für uns eine Schnittstelle zwischen unserem Shopsystem Shopify und dem Lagerwirtschaftssytem unseres Logistikpartners eingerichtet und damit für einen reibungslosen Ablauf der Bestellverarbeitung gesorgt.

Julia KrückenGeschäftsführerin Ankerherz Verlag GmbH

Bei der Auswertung verschiedener Fulfillment-Angebote hat PlanB Logistikberatung dafür gesorgt, dass wir eine Vergleichbarkeit der Inhalte und eine Transparenz der Kosten erhalten haben. Mit dieser Entscheidungsvorlage haben wir für unseren Onlineshop www.chillax.ch die richtige Logistikentscheidung treffen können.

Michael MertensChairos AG CH – 8126 Zumikon